Brunsbüttel und die Schleusen

Schleusenbesuche

Die Schleusenanlage kann man besichtigen, alleine oder mit fachkundiger Führung. 

Neu sind Führungen für Gäste mit körperlichen Beeinträchtigungen. Die Führungen sind absolut barrierefrei und an die Möglichkeiten der Gäste angepaßt.

Die Schleusenführer der VHS-Brunsbüttel bieten Dienstags und Sonntags - von Mai an auch Donnerstags und ab Juni auch Mittwochs - bis  Oktober fachkundige und unterhaltsame Führungen mit Besuch des Schleuseninfozentrums an. Start an der Touristinformation am Gustav-Meyer-Platz 2 am Schleuseneingang immer ab 14:00 Uhr. 

Kosten: 5,00€ pro Person. Karten sind im Schleusenmuseum zu erwerben.

www.schleuseninfo.de

Tel 04852 391186

Schleusenmuseum

Neben der Touristinformation befindet sich das Schleusenmuseum. Exponate zur Geschichte des Nord-Ostsee-Kanals und zum Schleusenbetrieb, seine Menschen und deren Leben, in Filmen festgehalten, sind zu sehen.

Täglich 10:30 bis 17:00 Uhr.

www.schleuseninfo.de

Tel 04852 885213

© Urheberrecht. Alle Rechte vorbehalten.

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden der Übersetzungen

Wir nutzen einen Drittanbieter-Service, um den Inhalt der Website zu übersetzen, der möglicherweise Daten über Ihre Aktivitäten sammelt. Bitte überprüfen Sie die Details in der Datenschutzerklärung und akzeptieren Sie den Dienst, um die Übersetzungen zu sehen.